97%

kumulierter Marktanteil bei den Teilnehmern unserer letzten Verwahrstellenstudie.

1980

Factsheets werden jeden Monat mit Konsort-Technologie erzeugt.

6

Verwahrstellen nutzen von uns konzipierte Systeme zur Fondspreisabstimmung.

Umfassende Beratungsleistungen für Verwahrstellen

Der Verwahrstellenmarkt ist vermutlich derjenige Teil der deutschen Bankenlandschaft, in dem derzeit der intensivste Wettbewerb herrscht. Darüber hinaus hat er sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt und befindet sich weiterhin im Umbruch.

Dank unserer alle zwei Jahre durchgeführten Depotbankstudie und der 2014 erstmals erstellten Verwahrstellenstudie haben unsere Mitarbeiter tiefe Kenntnisse über den deutschen Verwahrstellenmarkt, die sie tagtäglich in den Projekten unserer Kunden einsetzen.

Die Studie "Verwahrstellen in Deutschland 2014" zeichnet ein aktuelles Bild des deutschen Verwahrstellenmarktes. Strategie, Stimmung und Kennzahlen der Verwahrstellen wurden aufgenommen, aggregiert und ausgewertet. Damit spiegelt die Studie auch die Entwicklungen durch die Veränderungen am Markt wider.

Die Kompetenzen der Konsort decken das gesamte Spektrum möglicher Beratungsleistungen für Sie ab: strategische Aufstellung, organisatorische Weiterentwicklung und Optimierung sowie die technische Umsetzung und Einführung von Software-Lösungen zur Automatisierung des Verwahrstellengeschäfts.

Die strategischen Aspekte unseres Könnens umfassen:

  • Marktstudien
  • Benchmarking gegenüber dem Markt
  • strategische Positionierung
  • Optimierung des Dienstleistungsportfolios
  • Erarbeitung von Business Cases 
  • Roadmaps für die Umsetzung.


Die Weiterentwicklung Ihrer Geschäftsprozesse unterstützen wir durch:

  • Effizienzanalyse
  • Aufzeigen von Automatisierungspotentialen und operativen Risiken
  • Aufbau von KPI-Systemen
  • Dem Design der Ablauforganisation.

WPAssetControlling (WPAC)

Auch beim Aufbau von Insourcing-Lösungen wirken wir mit. WPAssetControlling (WPAC), die Depotbanklösung der dwpbank, haben wir bereits aktiv begleitet: in der Konzeption, in der Umsetzung und bei der Einführung bei mehreren Kunden. WPAC vereint Fondsbuchhaltung, Bestands- und NAV-Abstimmung und Anlagegrenzprüfung in einem Produkt und ist damit die derzeit einzige vollständige ASP-Lösung speziell für Depotbanken/Verwahrstellen.

Wir führen Health Checks durch und erarbeiten in Vorstudien die notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung neuer Anforderungen wie beispielsweise regulatorische Vorgaben.

In IT-Projekten stellen wir Fach- und IT-Know-how für Sie bereit. Beispielsweise zur Einführung von Standard-Software-Produkten für Fondsbuchhaltung oder Grenzprüfung. Selbstverständlich bauen wir aber auch individuelle Lösungen für Sie auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!